Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld II + Sozialgeld
Beauftragte für Frauenbelange an der Agentur für Arbeit München - gilt auch für den Landkreis Ebersberg

Bei den jeweiligen Sachbearbeiterinnen für Frauenbelange können Sie sich jederzeit Rat und Hilfe holen. Sie sind in der Agentur für Arbeit München (Tel. 089 / 5154 - 3052 Anmeldung) tätig. Sie sind die Ansprechpartnerinnen speziell für Frauen, z.B. wenn es um Beratung und Hilfe bei Wiedereinstieg ins Erwerbsleben nach der Kindererziehung geht. Sie informieren über die Situation der Frauen auf dem Arbeitsmarkt und stehen Ihnen gerne in Fragen der Frauenförderung und Frauenerwerbstätigkeit zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis:
Die Beauftragte für Frauenbelange steht ratsuchenden Frauen jederzeit zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Es finden auch für Berufsrückkehrerinnen, regelmäßige Info-Veranstaltungen statt. Berufsrückkehrerinnen, die an einer Weiterbildung oder Umschulung interessiert sind sollten sich mind. 6 Monate vor dem Zeitpunkt des Wiedereintritts ins Erwerbsleben bei der Agentur für Arbeit melden. Damit wird gewährleistet, dass sie für entsprechende Maßnahmen vorgemerkt werden können.

 
 

Anschrift

Jobcenter Ebersberg
Kolpingstraße 1
85560 Ebersberg
Telefon: +49 8092 8256 93
Fax: +49 8092 8256 90
E-Mail: Jobcenter-Ebersberg@jobcenter-ge.de

Öffnungszeiten

Achtung: Neue Öffnungszeiten ab 04. August 2016:

Montag, Dienstag, Donnerstag , Freitag 8.00 Uhr - 12.30 Uhr
Donnerstag zusätzlich nachmittags 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
Mittwochs ganztägig geschlossen

Die Erstbeantragung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes ist zu folgenden Zeiten möglich:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8.00 Uhr – 11.00 Uhr
zusätzlich Donnerstag nachmittags 14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Vereinbarte Termine können auch außerhalb dieser Zeiten wahrgenommen werden.
Hierzu bitte läuten.



  • Schwanger-in-Bayern
    Logo mit Link
  • Eltern im Netz
    Button